Mehr Erfolg mit Humor
 

Bücher und Hörbücher (Auswahl)

"Entlich glücklich" zeigt, dass die Bewohner Entenhausens uns viel über Erfolg und Misserfolg lehren können – denn jeder von ihnen hat sein ganz eigenes Glücksrezept.

Nachdem im erfolgreichen Vorgänger "Finde deine innere Ente" Donald Duck allein im Mittelpunkt stand, stelle ich hier nun am Beispiel der prominentesten Entenhausener in heiteren, aber durchaus ernst gemeinten Begleittexten zu Geschichten aus der Gumpenstadt sieben Strategien vor, die den ultimativen Weg zum Glück garantieren.

"Eiserts zweiter kongenialer Streich in der Egmont Comic Collection", meint die Kronenzeitung aus Österreich.

Ein Comic-Band und augenzwinkernder Ratgeber – Happy-Ent inklusive!
208 Seiten, Egmont Comic Collection, Broschur: 20 €


Irgendwann ist jeder Mann kein junger Mann mehr.
Die Lebenszeit, die vergangen ist, scheint länger zu sein, als die, die noch kommt.
Das Alter macht den Mann zum Mangelwesen. Es mangelt an Farbe im Haar. Und an Haarmenge. Anderes hat er dafür plötzlich mehr als früher. Bauchfett zum Beispiel. Bleibt das jetzt so?
Bald ging es mir nicht mehr um Eitelkeiten, sondern um die Frage: Was gewinnen Männer, wenn sie älter werden? Wie sollen und wollen wir unsere zweite Lebenshälfte gestalten?

Ob im HR1-Interview mit Bärbel Schäfer, im Sat.1-Frühstücksfernsehen, bei RTL oder in vielen Rezensionen, "Anpfiff zur zweiten Halbzeit" bewegte.  Die Vorarlberger Nachrichten aus Österreich urteilten, es sei "ein romanartiger Wegweiser in die Welt des ,endgültigen Seins' und es ist bei Gott kein Ratgeber und das ist gut." Der Playboy sprach von einem "Literatur-Highlight" und die Berliner Morgenpost hob "die gewohnt hohe Gag-Schlagzahl" und die "surreal glaubwürdigen Dialoge" hervor und schloss: "Wieder beweist Eisert, dass Humor noch die tiefsten Abgründe überbrückt und Versöhnung möglich macht, sogar mit sich selbst."
288 Seiten, Goldmann, Broschur: 15 €, eBook: 9,99 €

 

Stress, Leistungsdruck und permanente Überforderung prägen unseren Alltag. Donald Duck - der Entenhausener Wohlfühl-Experte - kennt das Rezept für einen  ausgeglichenen Seelenhaushalt.

In "Finde deine innere Ente" erkläre ich die Philosophie dieses Lebenskünstlers, was mich mit ihm seit Kindertagen verbindet und was wir von Donald lernen können. Auf Grundlage des duck'schen Dualismus aus Einerseits und Andererseits, Fleiß und Faulheit, Ruhe und Raserei biete ich für jedes Problem die ultimative Universallösung an.  Ganz nach dem Motto: "Wer hinfällt, liegt nicht am Boden, sondern steht nur sehr breitflächig."

Der Comic-Blog F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F  hält es "für eine der innovativsten ECC-Publikationen der letzten Jahre", denn das Buch "funktioniert (nicht zuletzt durch die Beiträge des genialen Christian Eisert) unglaublich gut als Parodie auf die unzähligen Lifestyle-Coaches." Vielleicht auch, "weil es Donald Duck als einen der vieleschichtigsten Comiccharaktere ernst nimmt", wie die Junge Welt schreibt. Und die Kronenzeitung aus Österreich befand: "Eine gelungene Parodie auf alle Lebensratgeber... Keiner kennt die berühmteste Ente der Welt so gut wie Christian Eisert." 
208 Seiten, Egmont Comic Collection, Broschur: 20 €


Kann man den Namen eines Landes abreisen? Ich habe es probiert. In unserem merkwürdigsten Nachbarland,  das kleiner ist als Niedersachsen, legale Prostitution Jahrzehnte vor dem Frauenwahlrecht einführte  und noch bis vor kurzem seine Brücken nach Deutschland verminte.

Jeden Tag an einem anderen Ort, jede Nacht in einem anderen Bett folge ich stets meinen Plan, das Wort „Schweiz“ in Schreibschrift abzureisen. Mit Bus, Bahn und Boot. Inklusive i-Punkt. Das Vorhaben droht zu scheitern, bis sich mir eine echte Eidgenossin anschließt.

"'Viele Ziegen und kein Peter' ist ein amüsant-warmherziger Blick eines Deutschen auf die Schweiz und ihre Menschen", befand der Schweizer Blick. Der Sachbuchbestseller des Schweizer Buchhandels bringe "die Schrullen der Schweizer gnadenlos ans Tageslicht", so die Rheinpfalz. Das "höchste lesenswerte Buch" (Bonner Generalanzeiger) biete laut DRadio Wissen  "neue Einsichten und Überraschendes."  und die Leser hätten nach Ansicht der Hannoverschen Allgemeinen "so manches Hintergründige über die Schweiz erfahren, das ihnen Fremdenverkehrsbüros lieber vorenthalten."
336 Seiten, 35 Fotos,  Ullstein, Tachenbuch 9,99 €, Live-Mitschnitt 9,95 €, e-Book: 8,99 €


Als Schüler höre ich erstmals von der Regenbogen-farbenen Wasserrutsche, die  Kim Il-sung in Nordkorea gebaut haben soll.  25 Jahre später mache ich mich gemeinsam mit meiner besten Freundin, der kratzbürstigen Fotoreporterin Thanh Hoang, auf, das Rutschbauwerk zu suchen und reise ins bizarrste Land der  Welt.

"Eine wahnwitzige Idee" (Radio EINS), aus der ein Buch hervorgeht, das mehrere Monate auf Platz zwei und insgesamt über ein Jahr in den TopTen der SPIEGEL-Bestsellerliste 2014/15 steht.
Laut Bonner General-Anzeiger ist es " ein "überaus lesenwertes Buch", nach Urteil des Schweizer Blick "locker und amüsant" und, wie die WAZ meint, "voller heiterer, warmherziger Momente, spannender Hintergrundgeschichten und beklemmender Erlebnisse" sowie "voll mit unterhaltsamen Beobachtungen, bizarren Dialogen und frei von Klischees", (Welt am Sonntag), "dennoch aber gespickt mit allerlei geschichtlichen Hintergründen", so der Salon der Republik. "Doch bei aller Komik verliert "Kim und Struppi" nie den Respekt vor den Menschen", betont n-tv.  Polens zweitgrößte Zeitung Gazeta Wyborcza hebt hervor: "Besonders gelungen sind die Fotos, die zum Teil heimlich aufgenommen wurden."
"Kim und Struppi" erschien auch auf Polnisch, Serbisch und Chinesisch.
320 Seiten, 36 Fotos, Ullstein, Taschenbuch: 11 €, Hörbuch: 9,95€, eBook: 8,99 €


Versehentlich kaufe ich mir einen Porsche, fahre damit durchs ganze Land und mein Leben: von Berlin nach Dortmund, von München bis zur Nordsee.  Ich schlafe in Hotels, im Zelt und mit Frauen.

Und ich lerne, wo man in einem Porsche die Schmutzwäsche unterbringt, wie man mit einem Porsche Zug fährt und worauf Porschebesitzer beim  Grillen auf dem Zeltplatz achten sollten.
Nach 12 000 Porsche-Kilometern auf der Straße, der Schiene, dem Wasser  und 33x Tanken stellt sich heraus, wofür es sich zu leben lohnt.

Dass es um einen schnellen Sportwagen geht, spürt der Leser nach Ansicht der FAZ,  denn "rasant liest sich die Geschichte vom Mann mit seinem Porsche." Zudem sei "das Buch originell anders und voller unvorhersehbarer Überraschungen".
Das Porsche-Experiment, das vom ZDF als "Selbst-Erfahrung der besonderen Art" bezeichnet wird, hätte nach Ansicht der Welt am Sonntag "auch schiefgehen können, aber gute Gagschreiber sind wie gute Reporter: Mehr als andere sehen sie Dinge, über die es sich zu schreiben lohnt." 
256 Seiten, viele Fotos, Blanvalet, Taschenbuch: 8,99 €, Live-Lesung 9,95 €, eBook: 7,99 €


Das transsexuelle Osterkaninchen

Woran erkennt man das Geschlecht eines Schokohasen? Wieso bellt der Bär im Zug? Wie hilft Defensiv-irritation als Präventivmaßnahme gegen Straßenräuber?
Anlässlich meines zwanzigjährigen Autoren-Jubiläums las ich zwei Dutzend Satiren, Gedichte und Aphorismen aus meinem ersten Schaffensjahrzehnt neu ein.

“Es sind kurze, mit scharfer Zunge zugespitze Geschichten über die skurrilen Situationen, die das Leben manchmal zur Genüge bietet”,  so die Ruhr Nachrichten. Und die Thüringer Allgemeine urteilte: "Ob er schreibt oder vorliest - sein ausgesprochenes Vergnügen an intelligenter Situationskomik ist meilenweit entfernt von billigem Comedy-Gewitzel."
Hörbuch zum Download, 6,95 € (im Abo kostenlos) bei Audible sowie Amazon, Spotify, itunes

Teil 2 der Jubiläumsedition "20 Jahre Buchautor" -  "Tacho Man", "Kim und Struppi" und "Viele Ziegen und kein Peter" live vor Publikum gelesen. Darüber hinaus verrate ich in allerlei Plaudereien Amüsantes und Kurioses  über meine Abenteuer mit Porschelchen, in Nordkorea und der Schweiz.

Hörbuch zum Download, 9,95 € (im Abo kostenlos) bei Audible sowie Amazon, Spotify, itunes


 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram